News

Veröffentlicht: Sonntag, 17. Juni 2018 07:29

Annaburg feiert Double

Am 09. Juni fanden in Trebitz die Pokalendspiele des KFV Wittenberg statt.

Im Pokal ´Gasthaus zum Goldenen Anker´ (Reservepokal) trafen Kreisoberligist Eintracht Elster II und Grün Weiß Annaburg II (KL Nord) aufeinander. Der Favorit tat sich 45 Minuten recht schwer, konnte sich letztlich aber deutlich mit 4:1 (1:0) durchsetzen und nach dem knapp verpassten Aufstieg in die Landesklasse den Pokalsieg feiern.

Im Bad Brambacher Pokal standen sich Gastgeber SG 1919 Trebitz und GW Annaburg I gegenüber. In einer ausgeglichenen Partie entschied ein direkt verwandelter Freistoß der Grün Weißen dieses Aufeinandertreffen, 0:1 (0:0).

                                 Pokalsieger 2017/2018: SV Grün Weiß Annaburg I

 

 

                                    Sieger Reserve-Pokal: SV Eintracht Elster II